HOPE Projekt

Hoffnung für Straßenkinder in Dehra Dun, Nordindien
Ein Projekt der Agnes Kunze Society e.V.
Pfälzer Straße 38
83109 Großkarolinenfeld

 Über das Projekt

 Unsere Ziele

 Tätigkeitsfelder

 Praktikum

 HOPE-Shop

 Kontakt und Spenden
Tätigkeitsfelder: TB-DOTS (Programm zur Behandlung von Tuberkulose)




In Dehra Dun und Umgebung organisiert das Hope Projekt eine Betreuung der regelmäßigen Einnahme der Medikamente von Menschen mit Tuberkulose, der in Indien am weitesten verbreiteten Krankheit. Zudem informieren die Mitarbeiter des Hope Projekts über Tuberkulose und Prävention. Finanziert wird das TB-Programm, an dem bislang über 3700 Betroffene teilgenommen haben, zum größten Teil von Target TB, einer britischen NGO (Nichtregierungsorganisation), die sich die Bekämpfung von Tuberkulose zum Ziel gesetzt hat.

< zurückweiter >
Datenschutz  Impressum